Wirtschaftlicher Verband hat neu gewählt

Nach Monaten der Unsicherheit hat der Wirtschaftliche Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim seit gestern wieder einen gewählten Vorstand und eine neue Satzung. Bei den Abstimmungen im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung waren 430 Stimmberechtigte vertreten – bei knapp 800 Mitgliedern ein stolzes Ergebnis, das für so manche politische Wahl vorbildlich wäre.