Fahrgeschäftereport: Eurocoaster

Der Eurocoaster ist in diesem Jahr die einzige Achterbahn auf der Wiesn. Die Besonderheit: man fährt nicht in einem Wagen, sondern hängt frei schwebend in einem Vierer-Sitz. Ähnlich wie ein rasanter Sessellift. Eine große Herausforderung für unsere drei Testpiloten, die sich trotz des starken Windes in den Eurocoaster wagen.